STUIBEN TRAILRUN
in der Urkraft Umhausen

Freitag, 25.05. und Samstag, 26.05.2018
Dorfzentrum Umhausen/Murplatz

Spektakuläre 728 Natur- und Stahlstufen am höchsten Wasserfall Tirols und atemberaubende Gipfelpanoramen – spüre die Urkraft des Wassers bei der 3. Auflage des Stuiben Trailrun.

FREITAG: Stuiben Sprint: 3,1km, 450 hm+
SAMSTAG: 12K: 12,4km, 790 hm+ | 33K: 33km, 2700 hm+
JUNIOR RUN: 200/400/600m
START: Dorfzentrum Murplatz, Umhausen


Programm
Freitag, 25. Mai 2018
ab 8.00 Uhr Startnummernausgabe – Information Umhausen
19:00 Uhr Vorstellung Top Athleten Stuiben Sprint, 12K & 33K-Dorfzentrum Murplatz
20.00 Uhr Start Stuiben Sprint
anschließendSiegerehrung – Gasthof Stuibenfall
Samstag, 26. Mai 2018
ab 05.00 UhrStartnummernausgabe – Information Umhausen
06.30 UhrRace Briefing – 33K
07.00 UhrStart Stuiben Trailrun – 33K
ab 09.00 UhrExpo – kostenlose Materialtests & Kinderprogramm
10.00 UhrStart Junior Stuiben Trailrun
anschließendSiegerehrung Junior Stuiben Trailrun
14.00 UhrStart Stuiben Trailrun – 12K, Österreichische Meisterschaft Speed Trail
18.30 UhrSiegerehrungen 12K & 33K – Dorfzentrum Murplatz
Streckenbeschreibung

Junior Stuiben Trailrun
Nachwuchsathleten ab 4 Jahre können beim Junior Stuiben Trailrun erste Erfahrungen dieser Sportart sammeln. Ein abwechslungsreicher Parcours mit zahlreichen Hindernissen verspricht Spaß ohne Ende!
Bambini: 200m | Kinder I & II: 400m | Schüler I & II: 600m

33K (33km, 2700hm+)

Der Start dieses anspruchsvollen Trailruns erfolgt im Zentrum von Umhausen auf einer Höhe von 1.036m. Nach einem Kilometer auf Asphalt und entlang des romantischen Wasserwaalweges gelangen die Teilnehmer zum Fuße des Stuibenfalls, wo 728 spektakuläre Natur- und Stahlstufen, sowie eine Traumkulisse warten.  Vorbei an der ersten Labe Station und angekommen in Niederthai gibt es etwas Zeit zum Erholen, ehe es zum ersten Mal zur Sache geht. Über den Rauhen Bichl geht es Richtung Narrenkogel stetig steil bergauf. Am Narrenkogel angekommen, genießen die Läufer das Panorama, bevor ein knackiger Singeltrail über die Bergmähder wieder nach unten führt. Am Talboden Richtung Larstig besteht die Möglichkeit sich bei einer weiteren Labe Station zu stärken, bevor das nächste Abenteuer wartet. Über das Grastal führt ein traumhaft schöner Trail zum Grastalsee, von wo es technisch etwas schwieriger zum zweiten Gipfel, dem Hemerkogel auf 2759m geht. Nach dem atemberaubenden Gipfelpanorama am höchsten Punkt der Strecke, führt ein 4,5km langer Downhill ca. 1.200hm steil bergab. In Niederthai wieder angekommen, geht es zum zweiten und letzten Mal über den Rauhen Bichl Richtung Höfle und Bichl zur nächsten Verpflegungsstation. Dort sind die letzten Reserven für den Downhill nach Umhausen gefragt. Der letzte Abschnitt des Rennens verläuft für die Teilnehmer entlang des Steppsteigs Richtung Stuibenfall bis zum Stuiben Nannele, wo die Hexe für die letzten 1500m ins Dorfzentrum und Ziel noch einmal richtig Wind macht.  

12K (12,4km, 790hm+)
Der Start erfolgt im Zentrum von Umhausen auf einer Höhe von 1.036m. Nach einem Kilometer auf Asphalt und entlang des romantischen Wasserwaalweges gelangen die Teilnehmer zum Fuße des Stuibenfalls, wo 728 spektakuläre Natur- und Stahlstufen, sowie eine Traumkulisse warten.  Vorbei an der ersten Labe Station und angekommen in Niederthai gibt es etwas Zeit zum Erholen, ehe es zum ersten Mal zur Sache geht. Über den Rauhen Bichl geht es Richtung Höfle und Bichl zur nächsten Verpflegungsstation. Der darauffolgenden Downhill führt über den Höhenweg auf den Trail zum Sattele. Der letzte Abschnitt des Rennens verläuft für die Teilnehmer vorbei an der dritten Labe Station, entlang des Steppsteigs Richtung Stuibenfall bis zum Stuiben Nannele, wo die Hexe für die letzten 1500m ins Dorfzentrum und Ziel noch einmal richtig Wind macht. 

Stuiben Sprint (3,1km, 450hm+)

Der Start erfolgt im Zentrum von Umhausen auf einer Höhe von 1.036m. Nach einem halben Kilometer auf Asphalt und vorbei am Stuiben Nannele, gelangen die Teilnehmer zur Schlüsselstelle des Rennens. Am Fuße des beleuchteten Stuibenfalls gilt es nach 2 km, 728 spektakuläre Natur- und Stahlstufen zu bezwingen. Eine Traumkulisse und zahlreiche Zuschauer erwarten die Teilnehmer dann im Ziel beim Gasthof Stuibenfall.  

Panorama

Labe Stationen

Stuiben Sprint (3,1km, 450hm+)
Zielverpflegung |3,1km, 450hm+

12K (12,4 km, 780 hm+)
Verpflegungsstation 1 | Gasthaus Stuibenfall, 3,8km, ca. 500hm+
Verpflegungsstation 2 | Gasthaus Bichl, 6,2km, ca. 680hm+
Verpflegungsstation 3 | Steppsteig, 9,3km    
Zielverpflegung  | 12,4km, 780hm+

33K |33 km 2700 hm+
Verpflegungsstation 1 | Gasthaus Stuibenfall, 3,8km, ca. 500hm+
Verpflegungsstation 2 | Abzweigung Horlachtal, 11,7km, ca. 1500hm+
Verpflegungsstation 3 | Jagdhütte Grastal, 14,1km, ca. 1700hm
Verpflegungsstation 4 | Gasthaus Bichl, 26,5km, ca. 2600hm    
Verpflegungsstation 5 | Steppsteig, 29,7km    
Zielverpflegung | 32,9km, 2700hm+

Zuschauerpunkte

Durchlaufzeiten des führenden Läufers können sich aufgrund der Wettersituation (hohe Temperaturen, Schnee,…) um 1-2 Stunden verschieben.

Stuiben Sprint
Start: Freitag, 25. Mai 2018 um 20.00 Uhr, Startintervall: 1 min.

33K
Start: Samstag, 26. Mai 2018 um 07.00 Uhr
Gasthof Stuibenfall | ca. 07.30 Uhr
Niederthai Sägewerk| ca. 07.35 Uhr, Zuschauerpunkt     
Narrenkogel | ca. 08.30 Uhr
Grastalsee | ca. 10.00 Uhr
Hemerkogel | ca. 10.15 Uhr
Niederthai – Lehen | ca. 10.45 Uhr
Niederthai Sägewerk | ca. 10.50 Uhr, Zuschauerpunkt
Gasthaus Bichl | ca. 11.00 Uhr, Zuschauerpunkt
Ziel Umhausen | ca. 11.30 Uhr, Zuschauerpunkt

12K
Start: Samstag, 26. Mai 2018 um 14.00 Uhr
Gasthof Stuibenfall | ca. 14.20 Uhr
Niederthai Sägewerk | ca. 14.25 Uhr, Zuschauerpunkt     
Gasthaus Bichl | ca. 14.30 Uhr, Zuschauerpunkt
Steppsteig | ca. 14.40 Uhr
Ziel Umhausen | ca. 14.50 Uhr, Zuschauerpunkt

Preise & Transport

Stuiben Sprint:
Preisgeld: Schnellsten 3 Herren/Damen Gesamtwertung 150|100|50
Pokale: Schnellsten 3 Herren & Damen je Klasse

Stuiben Trailrun – 12K:
Preisgeld: Schnellsten 3 Herren/Damen Gesamtwertung 400|200|100
Pokale für die schnellsten 3 Herren & Damen je Klasse

Stuiben Trailrun – 33K:
Preisgeld: Schnellsten 3 Herren/Damen Gesamtwertung 500|300|175
Pokale für die schnellsten 3 Herren & Damen je Klasse

Junior Stuiben Trailrun: Sachpreise

Kostenloser Kleidertransport für alle Teilnehmer des Stuiben Sprints zum Zielgelände (Gasthaus Stuibenfall)
Hinweis: Die Kleidersäcke müssen am Renntag bis spätestens 18.00 Uhr im Startgelände oder der Information Umhausen abgegeben werden. Kostenloser Personentransport für alle Teilnehmer des Stuiben Sprints zum Startgelände Dorfzentrum/Murplatz


Nenngeld & Teilnahme

NENNGELD

Stuiben Sprint: Bis 24. Mai 2018 € 20.- | 25. Mai 2018 bis 19.00 Uhr € 30.-
12K: Bis 25. Mai 2018 € 30.- | 26. Mai 2018 bis 13.00 Uhr € 40.-
33K: Bis 25. Mai 2018 € 40.- | 26. Mai 2018 bis 06.00 Uhr € 50.-

IM NENNGELD ENTHALTEN

Startnummer, Startpaket für jeden Teilnehmer, Gutschein für die Pasta Party, Zielverpflegung & Labestationen, Finisher Trikot, Urkunden Service, Gratis Shuttle für Stuiben Sprint Teilnehmer.

TEILNAHMEBERECHTIGUNG

Junior Stuiben Trailrun: ab Jahrgang 2014
Stuiben Sprint: ab Jahrgang 2004
Stuiben Trailrun 12K ab 18 Jahre (Stichtag 25.05.2000)
Stuiben Trailrun 33K ab 18 Jahre (Stichtag 25.05.2000)

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Für den Fall der Anmeldung am Stuiben Trailrun erkennt der Teilnehmer den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeglicher Art an. Er wird weder gegen den Veranstalter und den Sponsoren der Veranstaltung noch gegen die Besitzer privater Wege oder deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art anstellen, die durch seine Teilnahme an der Veranstaltung entstehen könnten. Er erklärt, dass er für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert hat und körperlich gesund ist. Des Weiteren ist er selber haftpflicht- und unfallversichert. Er ist damit einverstanden, dass die in seiner Anmeldung genannten Daten, die von ihm gemachten Fotos und Filmaufnahmen ohne Vergütungsansprüche seinerseits genutzt werden dürfen. Er versichert, dass sein genanntes Geburtsdatum richtig ist und dass er seine Startnummer nicht an Dritte weitergeben wird. Im Falle einer Absage aufgrund höherer Gewalt (Unwetter, etc.) kann das Startgeld nicht rückerstattet werden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, aufgrund bestimmter Gründe die Startzeiten der jeweiligen Bewerbe zu verschieben.

ORDNUNG UND SICHERHEIT
Die TeilnehmerInnen haben keinen Anspruch auf gesperrte Straßen und Strecken. Sie müssen sich den Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung unterordnen, sämtlichen Fahrzeugen & sonstigen Verkehrsteilnehmern den Vorrang lassen. Für Zuwiderhandlungen haben die TeilnehmerInnen selbst einzustehen, ein Gleiches gilt für Unfälle, die aus der Nichtbeachtung dieser Regelung resultieren. Die
TeilnehmerInnen haben den Weisungen der Polizei Folge zu leisten. Fahrzeuge dürfen nicht in Waldwege oder im Waldgebiete abgestellt werden. Rechtswidrig parkende Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.